Führungstraining

Über ein ganzheitliches Führungskonzept kann die Mitarbeiterzufriedenheit und die Produktivität des gesamten Teams merklich gesteigert werden. Außerdem werden Sie selber mit Ihrem Führungsstil zufriedener.

Das Training ist so ausgelegt, dass nicht nur alle Ärztinnen und Ärzte einer Praxis daran teilnehmen können, sondern auch ihre leitenden Praxismitarbeiter.

Führungstraining I
Ziel ist es, Ärzten und leitenden Mitarbeitern, Instrumente an die Hand zu geben, die es ihnen möglich machen, die Mitarbeiterzufriedenheit und die Produktivität des gesamten Teams deutlich zu steigern. Durch das Umsetzen des ganzheitlichen Führungskonzepts soll außerdem die Zufriedenheit mit der eigenen Führungsarbeit verbessert werden.

Führungstraining II
Das Führungstraining II baut auf dem Basistraining auf, kann jedoch selbstverständlich auch direkt absolviert werden. In diesem 2-tägigen Training haben die Teilnehmer die Chance ihre "Soft-Skills" zu optimieren. Denn Führung gelingt nur, wenn man Menschen mag und sie versteht. Dazu gehört selbstverständlich ein hohes Maß an Empathie. Diese Empathie ist trainierbar!

Führungstraining I
Das Führungstraining I ist ein 2-tägiges, intensives Basistraining. Der sogenannte "Führungskreis" bildet den Rahmen dieses Trainings. Die Inhalte im Einzelnen:

  • Arbeit delegieren
  • Mitarbeiter motivieren
  • Mitarbeiter informieren
  • Ziele vereinbaren
  • Verhalten korrigieren
  • Feedback geben
  • Das Mitarbeitergespräch

Schwerpunkte sind die Bereiche "Feedback geben" und "das Mitarbeitergespräch". Die Teilnehmer lernen in Kleingruppen, wie motivierendes Feedback, sogar Kritik(!), gegeben werden kann. Außerdem sind sie in der Lage, nach dem Training, eigene Mitarbeitergespräche gezielt vorzubereiten und sicher und erfolgreich durchzuführen.
 

Führungstraining II
Soziale Kompetenzen in der Führung

  • Bei Konflikten und Analysen eine übergeordnete Perspektive einnehmen
  • Feedback vorbehaltlos annehmen können
  • Aktives Zuhören im Führungsgeschehen tatsächlich leben
  • Die Kunst der Selbstreflektion
  • Misserfolge oder Fehler von Mitarbeitern als gemeinsame Lernchance begreifen
  • Moderation statt autoritärer Führung
  • Kreativität fördern
  • Delegieren und persönliche Handlungsspielräume
  • Konfliktlösung und Teammoderation

Neben den theoretischen Trainingsteilen wird den Teilnehmern das notwendige praxisnahe Wissen in kleinen Gruppen vermittelt. So wird neben den fachlichen Fähigkeiten die persönliche Gesprächsführung gestärkt.
Die Gruppengröße ist mit maximal 15 Teilnehmern stets überschaubar und ermöglicht ein intensives Training.

Unsere Referenten haben neben der fachlichen Kompetenz auch immer die notwendigen berufspraktischen und didaktischen Erfahrungen und tragen so zu einer soliden Ausgestaltung des Seminars bei.

Referent:
Heinz Welling, Kommunikationstrainer, Praxisberater und Buchautor: "Handbuch für den Praxiserfolg", "Kommunikation in der Medizin"

Hier geben wir weitere Termin bekannt.

Seminargebühr: 480,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.).

Telefon: 0221 / 57 92 96 - 0
Fax: 0221 / 57 92 96 - 296
E-Mail info[at]hcc-bettercare.de

Hier finden Sie Feedback zu unseren Veranstaltungen:

Führungstraining I, Düsseldorf, 14.01. - 15.01.2012 [PDF-Dokument]
Führungstraining I, Berlin, 03.11. - 04.11.2012 [PDF-Dokument]
Führungstraining I, Düsseldorf, 17.11. - 18.11.2012 [PDF-Dokument]
Führungstraining I, Berlin, 09.03. - 10.03.2013 [PDF-Dokument]